Die 4. Fachtagung »Hochschuldidaktik Informatik HDI 2010« in Paderborn setzt die Reihe von Tagungen der GI zu hochschuldidaktischen Fragen fort. Die erste Veranstaltung dieser Reihe fand unter dem Namen »Informatik und Ausbildung« 1998 in Stuttgart statt. Seither dienen diese Tagungen den Lehrenden im Bereich der Hochschulinformatik als Forum der Information und des Diskurses über aktuelle didaktische und bildungspolitische Entwicklungen im Bereich der Informatikausbildung. Aktuell zählen dazu insbesondere Fragen der Bildungsrelevanz informatischer Inhalte und der Herausforderung durch eine stärkere Kompetenzorientierung in der Informatik.

Das Themenspektrum der Tagung bezieht sich u. a. auf folgende Fragestellungen:

  • Fachdidaktische Konzepte der Vermittlung von Informatikinhalten
  • Methodische Lösungen, spezifische Lehr- und Lernformen, Durchführungskonzepte
  • Studienkonzepte und Curricula, insbesondere im Zusammenhang mit Bachelor-/Masterstudiengängen (incl. Lehramtsstudiengänge)
  • E-Learning-Ansätze, die ein spezielles didaktisches Konzept verfolgen
  • Empirische Ergebnisse und Vergleichsstudien
  • Ansätze zur Qualitätssicherung
  • Standpunkte / Anforderungen von Industrie und Wirtschaft
  • Hochschul- und fachübergreifende Kooperationsmodelle
  • Konzepte und Methoden einer kompetenzorientierten Informatikausbildung

Die Fachtagung widmet sich ausgewählten Fragestellungen dieses Themenkomplexes, die durch Vorträge ausgewiesener Experten oder durch eingereichte Beiträge im Rahmen unterschiedlicher Präsentationsformate intensiv behandelt werden.

Anmeldung

Ab sofort können Sie sich zur Tagung anmelden. Bitte überweisen Sie die Tagungsgebühr auf das folgende Konto:

Verwendungszweck: 2313050205651
Konto: 8747040000
BLZ: 47260121
Bank: Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold
IBAN: DE55472601218747040000
BIC: DGPBDE3MXXX

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Tagung

Am 8. Dezember nachmittags sowie am 9. Dezember vormittags findet ein Vorab-Workshop »Hypothesengeleitete Technikgestaltung in der Informatik« statt. Die Anmeldung zu diesem Workshop erfolgt über das Konferenz-Tool.

Am 8. Dezember trifft sich außerdem das Leitungsgremium des Fachbereichs IAD. Am 10. Dezember trifft sich nachmittags die ISH Fachgruppe. Ebenfalls am Nachmittag des 10. sowie am Vormittag des 11. Dezember tagt der Arbeitskreis Lehrerbildung Informatik. Nähere Informationen finden sich im Tagungsprogramm.